Sie sind hier:

Workshop „Die Gestaltungssatzung“

Sa, 26.09.2020, 10:00 - 16:00 Uhr
iCalendar Standort anzeigen

Wappen Jork 2018 © Gemeinde Jork

In diesem Workshop stellen wir uns die Fragen, wie während der zeitgemäßen und gesellschaftlich notwendigen Weiterentwicklung, die Qualitätssicherung in der Ortsbildgestaltung erzielt werden kann.

Was sind die Ursachen für die Entwicklung und wie kann der fortschreitenden Tendenz weiteren Qualitätsverlusten begegnet werden ohne zeitgemäße und gesellschaftlich notwendige Weiterentwicklung zu verhindern? Welche Maßnahmen oder Satzungsregelungen können sowohl berechtigen, individuellen Interessen als auch den im Vordergrund stehenden gemeinschaftlichen Ansprüchen gerecht werden?

Zu diesen und weiteren Fragen sollen, in Zusammenhang mit den Vertretern der Verwaltungen, der Politik, interessierter Bürger und Fachleuten aus den Bereichen Architektur und Stadtplanung, lokal bezogene Antworten gefunden werden. Im Fokus steht die gemeinsame Entwicklung neuer Leitlinien für die Gestaltungssatzungen, um den Ansprüchen von allen im größtmöglichen Umfang gerecht zu werden.

Es geht primär nicht darum, die historische Architektur beizubehalten, sondern vielmehr um den Erhalt grundlegender Aspekte der Architektur im Alten Land. Die zukünftige Gestaltung des Ortsbildes soll nicht vernachlässigt werden. Um dieses Ziel stets zu verfolgen, gibt es die Gestaltungssatzung. Diese gilt für die äußere Gestaltung von Gebäuden, allen anderen baulichen Anlagen und der Grundstücksfreiflächen im festgesetzten Geltungsbereich. Sie ist von Bedeutung, wenn neu gebaut wird oder Veränderungen an bestehenden Bauten vorgenommen werden. Die Gestaltungssatzung gilt auch für Vorhaben, für die ein Bauantrag nicht erforderlich ist.

Gerade für das Alte Land, mit dem hier angestrebten Weltkulturerbestatus, erscheint es dabei besonders wichtig, objektivierbare Qualitätsmaßstäbe – besonders zu zeitgenössischen Planungen und Gestaltungen – stärker ins Blickfeld zu rücken.

Daher laden wir, die Gemeinde Steinkirchen und die Gemeinde Jork, in Zusammenarbeit mit dem Forum BauKulturLand, Sie hiermit recht herzlich zu dem Workshop „Die Gestaltungssatzung“ am 26.09.2020 von 10.00 bis 16.00 Uhr in das Schulzentrum Jork ein.

Aufgrund der aktuellen Situation ist der Workshop auf eine Teilnehmerzahl von 50 Personen begrenzt. Wir bitten Sie, sich bis zum 15.09.2020, per E-Mail an bauen@jork.de , mit Ihren Kontaktdaten anzumelden.

Obwohl der Workshop auf Ergebnissen aufbaut, die bereits im November 2019 bei dem Workshop „Neues Bauen im Alten Land“ in der Gemeinde Steinkirchen gewonnen wurde, ist die Teilnahme an dem vorherigen Workshop keine Voraussetzung.

Rubrik
Vorträge / Lesungen / Diskussionen

Veranstalter
Gemeinde Jork
Team Bauen
sowie
die Gemeinde Steinkirchen in Zusammenarbeit mit dem Forum BauKulturLand
zurück