Sie sind hier: Rathaus > Aktuelles > Aktuelles

Aktuelles

  • Seite 1 von 7

16.01.2021

Rathaus

„Ihr Bürgermeister vor Ort“ – diesmal als Online-Treffen

Ihr Bürgermeister vor Ort digital am 19.01.2021

am Dienstag, 19. Januar 2021 von 18:00 Uhr bis 19:30 Uhr
als virtuelles Meeting in der GoToMeeting-Plattform.

14.01.2021

Allgemeines

Kitaplatz-Portal der Gemeinde Jork

Kitaplatz-Portal Anmeldefrist

Jetzt voranmelden! Die Anmeldefrist endet am 31.01.2021

11.01.2021

Allgemeines

Blutspende am 28.01.2021

DRK Blutspende

Die nächste DRK-Blutspende findet am Donnerstag, 28.01.2021 von 16:00 Uhr bis 20.00 Uhr im Schulzentrum Jork statt.

09.01.2021

Rathaus

Der Neujahrsempfang 2021 der Gemeinde Jork – in digital

Matthias Riel Neujahrsempfang 2021

Neujahrsgrüße von Bürgermeister Matthias Riel sowie Blick hinter die Kulissen der „Zeitzeugenberichte aus Jork & Borstel von gestern und heute“ (als Video) – Jahresrückblick 2020 mit einem Ausblick auf die Projekte und Planungen des Jahres 2021 (als pdf zum Download)

08.01.2021

Rathaus

Neue Corona-Verordnung ab dem 10.01.2021

Wappen Niedersachsen

Für die bereits angekündigte Verlängerung des Lockdown mit zusätzlichen Einschränkungen der Kontakte hat die Niedersächsische Landesregierung die nächste Änderung der Corona-Verordnung veröffentlicht - mit Inkrafttreten am 10.01.2021. Damit wird in Niedersachsen die Bund-Länder-Abstimmung vom 05.01.2021 umgesetzt. Die Gültigkeit läuft derzeit bis zum 31.01.2021.

08.01.2021

Allgemeines

Neues Programmheft der VHS Buxtehude

VHS Programm - Frühjahr 2021

Ein Blick in das neue Heft lohnt sich.

07.01.2021

Allgemeines

Fachkräfte (m/w/d) in der Sachbearbeitung im Bürgerbüro

Jorker Wappen

Die Gemeinde Jork sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt Fachkräfte (m/w/d) in der Sachbearbeitung im Bürgerbüro.

Die Stellen sind unbefristet in Teilzeit oder Vollzeit zu besetzen.

06.01.2021

Allgemeines

Brexit: Informationen zum Aufenthalt für britische Staatsangehörige im Landkreis Stade

wappen-web-2016© Landkreis Stade

Großbritannien ist am 1. Februar 2020 aus der Europäischen Union ausgetreten. Die Übergangsfrist, in der Großbritannien weiter als Mitglied der Europäischen Union galt, ist am 31. Dezember 2020 ausgelaufen. Briten und Britinnen, die weiterhin in Deutschland leben wollen, müssen ihren Aufenthalt im Bundesgebiet rechtzeitig, in der Regel bis zum 30. Juni 2021, bei der Ausländerbehörde anzeigen, um ein Aufenthaltsdokument zu erhalten.

05.01.2021

Allgemeines

Weihnachtsbäume werden auch 2021 vor der Haustür abgeholt - die Termine

Weihnachtsbaumabfuhr

Im Januar bietet der Landkreis Stade wieder einen Abholservice für ausgediente Weihnachtsbäume an. Die Bäume sind bis 7.00 Uhr morgens an den folgenden Abholtagen gut sichtbar an der Grundstücksgrenze bereitzulegen.

02.01.2021

Rathaus

Der „Neujahrsempfang 2021“ – diesmal ist alles anders

Neujahrsempfang 2021

Die traditionelle Veranstaltung kann am 09.01.2021 nicht wie üblich in einer persönlichen Runde stattfinden. Wir werden allen Interessierten aber digitale Informationen auf www.jork.de zur Verfügung stellen.

01.01.2021

Rathaus

Neujahrsgruß 2021 der Gemeinde Jork

Bürgermeister Riel

Bürgermeister Matthias Riel blickt auf das Jahr 2020 zurück und gibt einen Ausblick auf anstehende Planungen und Projekte für 2021.

30.12.2020

Allgemeines

Landkreis Stade baut Netz der Hightech-Blitzeranlagen aus - Laser-Anlagen auch in Apensen und Jork

Neues High-Tech-Lasermessgerät in Apensen.

Im Landkreis Stade sind immer noch zu viele Autofahrer zu schnell unterwegs. Deshalb modernisiert die Straßenverkehrsbehörde das Netz der Kontrollstellen weiter. 2019 hat der Landkreis rund über 1,4 Millionen Euro durch Bußgelder eingenommen. Tendenz steigend. Die Kontrollen dienen dem Schutz von Menschenleben, die Bußgelder fließen unter anderem in Projekte der Verkehrssicherheit. Landrat Michael Roesberg kann deshalb im doppelten Sinne sagen: „Wir machen gute Fotos.“

21.12.2020

Allgemeines

Informationen zur Covid19-Impfung über Hotline des Landes Niedersachsen 0800 9988665

Coraona

Ab sofort haben die Bürgerinnen und Bürger im Land Niedersachsen die Möglichkeit, ihre Fragen rund um die Covid-19-Impfung mit einem Anruf bei der neu eingerichteten Hotline Impfhotline des Landes 0800 9988665 zu klären.

16.12.2020

Allgemeines

Niedersächsische Corona-Verordnung

Corona-Regeln kompakt

Kompakt auf einen Blick...

  • Seite 1 von 7
zurück