Sie sind hier: Rathaus > Aktuelles > Aktuelles

„Schwalben willkommen!“ – Bürger melden 5000 Brutplätze im Landkreis Stade - Ernst Paul Dörfler im Kreishaus

Erneut haben viele Menschen und Firmen das Artenschutzprojekt „Schwalben willkommen!“ im Landkreis Stade unterstützt. Das Naturschutzamt erhielt in diesem Jahr 170 Meldungen über 5142 Brutpaare – mehr als doppelt so viele wie zu Beginn der Aktion 2014. Landrat Michael Roesberg dankte rund 100 engagierten Schwalbenfreunden, die jetzt seiner Einladung ins Stader Kreishaus gefolgt waren. Der namhafte Ökologe Dr. Ernst Paul Dörfler würdigte das Schwalben-Projekt mit einem spannend-unterhaltsamen Festvortrag.

Meldung vom 03.12.2018
zurück