Sie sind hier:

Lotterien, Sammlungen

Allgemeine Informationen

Lotterieveranstaltungen, die weitläufig als "Umbüdelabende" oder "Bingo" bekannt sind, sind gemäß des Nds. Gesetzes über das Lotterie- und Wettwesen (NLottG) genehmigungspflichtig. Die Anträge sind formlos schriftlich oder (fern-) mündlich an das Ordnungsamt der Gemeinde Jork zu richten. Folgende Angaben sind hierfür erforderlich:

  • Art der Veranstaltung
  • Veranstaltungsdauer und das Veranstaltungsgebiet
  • Kopie des Spielplans
  • Angabe des Lospreises
  • Kopie des Gewinnplans
  • Angabe über die Verwendung des Zweckertrags innerhalb einer angemessenen Frist
  • Angabe über die Art und Weise des Nachweises über die Verwendung des Zweckertrags.

Gebühr: 6,-- €

Wer eine Sammlung von Geld- oder Sachspenden oder geldwerter Leistungen durchführen möchte, benötigt keine Erlaubnis mehr.

zurück