Sie sind hier:

Elbe-Radwanderbus im Landkreis Stade

Allgemeine Informationen

Elbe-Radwanderbus Logo © Tourismusverband Landkreis StadeDer Elbe-Radwanderbus fährt in der Saison

Der Elbe-Radwanderbus bringt Spaziergänger und Fahrradfahrer samt ihrer Drahtesel zu den schönsten Attraktionen, Rad- und Spazierwegen oder Stränden nahe der Elbe in der Urlaubsregion Altes Land am Elbstrom.

Von Frühjahr bis Herbst verbindet der Elbe-Radwanderbus an Wochenenden und Feiertagen die elbnahen Orte im Landkreis Stade zwischen dem Natureum Niederelbe im Norden der Urlaubsregion und Horneburg. Auch die Gemeinde Jork befindet sich mit einigen Haltepunkten auf dieser Route. 

So einfach geht's: Fahrrad aufladen und einsteigen! (Bitte beachten Sie: Keine Mitnahmegarantie / keine Reservierungen möglich. Bitte berücksichtigen Sie bei Ihren Planungen den begrenzten Stellplatz für Fahrräder.)

Der Elbe-Radwanderbus bietet Platz für 46 Personen und 16 Fahrräder. Beim Auf- und Abladen der Räder steht der Busfahrer mit helfender Hand zur Seite (eine Haftung des Busfahrers ist ausgeschlossen!), aber auch Spaziergänger ohne Fahrrad sind natürlich herzlich willkommen.

An der ausgewählten Zielhaltestelle wird das Fahrrad dann wieder vom Anhänger geladen und die Radtour oder der Spaziergang entlang der Elbe oder durch die Urlaubsregion kann fortgeführt werden.

Ausführliche Informationen rund um dieses Angebot sowie zum Fahrplan und zum Fahrpreis erhalten Sie unter dem angegeben Link.

zurück