Bautechniker*in Tiefbau m/w/d oder Polier*in Tiefbau m/w/d (Techniker*in - Bautechnik (Tiefbau) in Vollzeit (39 Wochenstunden)

Bautechniker*in Tiefbau m/w/d oder Polier*in Tiefbau m/w/d (Techniker*in - Bautechnik (Tiefbau) in Vollzeit (39 Wochenstunden)

Einstellungsdatum: nächstmöglich

Sie sind eingebunden in Planung und Ausführung des Verkehrsraums, der Entwässerung und sämtlichen konstruktiven Bestandteilen des Tiefbaus im Gemeindegebiet Jork. Sie arbeiten im Team Bau mit allen Abteilungen der Gemeindeverwaltung zusammen und bearbeiten interne und externe Bau- und Planungsaufgaben. Im beiderseitigen Interesse gehen Sie auf Wünsche und Bedürfnisse der Bürger ein und gleichen sie mit rechtlichen Vorgaben sowie kommunalpolitischen Vorgehensweisen ab. In Ihrem Aufgabenbereich betreuen Sie die Ausschreibung von Unterhaltsmaßnahmen im gesamten Tiefbaubereich und überwachen die Ausführung vor Ort. Kostenkontrolle, ein Auge für die technische Ausführung und Gespür für alle Belange des Bauens sind maßgebende Bestandteile für Ihre Arbeit in dieser Position. Idealerweise haben Sie zu Ihrer fachspezifischen Ausbildung auch praktische Erfahrung, die Sie in die tägliche Arbeit einbringen. Lösungsorientiertes Denken bei technischen Problemstellungen, sowie ein freundlicher Kontakt zu Projektbeteiligten und Bürgern zeichnen Sie als fachkundigen Mitarbeiter*in der Gemeindeverwaltung aus. Wenn Sie eine abwechslungsreiche Tätigkeit mit großem Praxisbezug anstreben sind Sie unser*e geeignete*r Bewerber*in und künftige*r Mitarbeiter*in. 

Sie können sich bewerben, wenn:

  • Sie einen Abschluss als Tiefbautechniker*in, oder ggf. Bachelor der Fachrichtung Tiefbau, eine Ausbildung als Polier*in im Tiefbau mit entsprechender Weiterbildung oder vergleichbarer Tätigkeit abgeschlossen haben
  • Sie Kenntnisse oder die Bereitschaft zur Einarbeitung in Verwaltungs‐ und Vergaberecht haben
  • und Sie einen Führerschein der Klasse 3 bzw. B besitzen. 

Wir bieten Ihnen:

  • flexibles und modernes Arbeiten in einem familienfreundlichen Arbeitsumfeld mit flexiblen Arbeitszeiten
  • attraktive Arbeitsbedingungen in einem kompetenten, dienstleistungsorientierten Team
  • regelmäßige Fortbildungsmöglichkeiten
  • entsprechendes Entgelt nach TVöD, je nach vorliegender persönlicher Qualifikation bis zur Entgeltgruppe 10, Jahressonderzahlung und betriebliche Altersversorgung
  • ein nachhaltiges betriebliches Gesundheitsmanagement. 

Die Gemeinde Jork mit rd. 12.000 Einwohnerinnen und Einwohnern liegt im Zentrum der Obstbauregion Altes Land in Sichtweite zu den Hansestädten Hamburg, Stade und Buxtehude.

Ausführliche Informationen erhalten Sie unter www.jork.de

Haben wir Ihr Interesse geweckt? 

Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen und bitten um Ihre Bewerbung bis zum 23. November 2019, möglichst online unter https://www.jork.de/rathaus/aktuelles/stellenausschreibungen/ (Rubrik: Rathaus-Aktuelles-Stellenausschreibungen) oder per Mail an bewerbung@jork.de.

Bitte verzichten Sie im Sinne des Umweltschutzes auf Bewerbungsmappen. Sofern Sie den postalischen Weg nutzen möchten, senden Sie Ihre Unterlagen bitte an die Gemeinde Jork, Am Gräfengericht 2, 21635 Jork. 

Für Rückfragen steht Ihnen Frau Ute Hilpert (Tel. 04162/9147-35, mail: hilpert@jork.de) gerne zur Verfügung.

Beschäftigungsdauer

unbefristet