Sie sind hier: Rathaus > Kommunalpolitik

Ratsinformationssystem

Vorlage - 2020/02939  

Betreff: Entwurf Haushaltsplan der Gemeinde Jork für das Haushaltsjahr 2021 mit mittelfristiger Finanzplanung und Investitionsprogramm 2022-2024
Status:öffentlichVorlage-Art:Beschlussvorlage öffentlich
Verfasser:Anne Tonn
Federführend:Fachbereich 1 Bearbeiter/-in: Tonn, Anne
Beratungsfolge:
Finanz- und Personalausschuss Vorberatung
26.10.2020 
Sitzung des Finanz- und Personalausschusses ungeändert beschlossen   
Ausschuss für Jugend, Soziales und Sport Vorberatung
02.11.2020 
Sitzung des Ausschusses für Jugend, Soziales und Sport (offen)   
Ausschuss für Wirtschaft, Tourismus und Kultur Vorberatung
03.11.2020 
Sitzung des Ausschusses für Wirtschaft, Tourismus und Kultur ungeändert beschlossen   
Schulausschuss Vorberatung
05.11.2020 
Sitzung des Schulausschusses ungeändert beschlossen   
Ausschuss für Feuerschutz und öffentliche Ordnung Vorberatung
12.11.2020 
Sitzung des Ausschusses für Feuerschutz und öffentliche Ordnung ungeändert beschlossen   
Ausschuss für Bau-, Planungs-, Umwelt- und Klimaschutzangelegenheiten Vorberatung
19.11.2020 
Sitzung des Ausschusses für Bau-, Planungs-, Umwelt- und Klimaschutzangelegenheiten ungeändert beschlossen   
Finanz- und Personalausschuss Vorberatung
11.11.2020 
Sitzung des Finanz- und Personalausschusses ungeändert beschlossen   
Verwaltungsausschuss Vorberatung
Rat der Gemeinde Jork Entscheidung
08.12.2020 
Sitzung des Rates der Gemeinde Jork zur Kenntnis genommen   

Beschlussvorschlag
Sachverhalt
Finanzielle Auswirkungen
Anlage/n
Anlagen:
Verwaltungsentwurf zum Haushaltsplan 2021  

Beschlussvorschlag:

Für die Fachausschüsse:

 

Der Fachausschuss empfiehlt für seinen Aufgabenbereich dem Gemeinderat die Übernahme der Haushaltsansätze 2021 einschließlich der Planungsdaten für die Finanz- und Investitionsplanung bis 2024 in die Haushaltssatzung 2021.

 

Für den abschließenden Gemeinderat:

 

Der Rat der Gemeinde Jork beschließt die Haushaltssatzung und damit den Haushaltsplan für das Haushaltsjahr 2021 einschließlich aller vorgeschriebenen Bestandteile und Anlagen (Ergebnishaushalt, Finanzhaushalt, mittelfristige Finanzplanung und Investitionsprogramm 2022 bis 2024, Stellenplan).

 

 


Sachverhalt:

Für den Einstieg in die Haushaltsplanberatungen 2021 erhalten Sie anliegend den Verwaltungsentwurf zum Haushaltsplanentwurf 2021 mit folgenden Inhalten:

 

  • Vorbericht
  • Gesamtpläne Ergebnishaushalt und Finanzhaushalt
  • Ansätze in den Produkten und PSP-Elementen im Ergebnishaushalt
  • Investitionsplanung mit Investitionsprogramm 2021 bis 2024

 

Für die Sitzung des Finanz- und Personalausschusses am 11.11.2020 wird die Vorbereitung des Personalkonzeptes / Stellenplans 2021 ergänzend eingebracht.

 

Wie üblich steht die Unterzeichnerin gern auch den Fraktionen für die fraktionsinternen Haushaltsplanberatungen zur Verfügung.

 

Zum Abschluss der Haushaltsplanberatungen ist vorgesehen, dass der Finanz- und Personalausschuss in seiner Sitzung am 25.11.2020 die Ergebnisse der weiteren Fachausschüsse auswertet und für den Gemeinderat am 08.12.2020 die abschließende Beschlussempfehlung formuliert. 

 


Finanzielle Auswirkungen:

Sind im Haushalt dargestellt.

 


Anlage/n:

Verwaltungsentwurf zum Haushaltsplan 2021

 

Anlagen:  
  Nr. Name    
Anlage 1 1 Verwaltungsentwurf zum Haushaltsplan 2021 (3021 KB)