Sie sind hier: Rathaus > Kommunalpolitik

Ratsinformationssystem

Auszug - Veränderungssperre für den Geltungsbereich des Bebauungsplanes Nr.68 "Königreicher Straße nördlich Harmshof"  

Sitzung des Rates der Gemeinde Jork
TOP: Ö 8
Gremium: Rat der Gemeinde Jork Beschlussart: ungeändert beschlossen
Datum: Mi, 20.03.2019 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 19:00 - 19:40 Anlass: Sitzung
Raum: Cafeteria des Schulzentrums
Ort: Schulstraße 5, 21635 Jork
2019/02640 Veränderungssperre für den Geltungsbereich des Bebauungsplanes Nr.68 "Königreicher Straße nördlich Harmshof"
   
 
Status:öffentlichVorlage-Art:Beschlussvorlage öffentlich
Verfasser:Sandra Köster
Federführend:Team 2.3 Bearbeiter/-in: Koester, Sandra
 
Wortprotokoll
Beschluss
Abstimmungsergebnis

Herr Riel gibt bekannt, dass der Verwaltungsausschuss den Aufstellungsbeschluss für den B-Plan Nr. 68 „nigreicher Straße nördlich Harmshof“ gefasst hat und erläutert das Planungserfordernis für den Einstieg in dieses Bebauungsplanverfahren. Das Planungserfordernis bezieht sich darauf, die dörfliche Struktur und den Charakter des Ortsbildes im Geltungsbereich des zukünfigen Bebauungsplanes sicherzustellen und vor allem eine Harmonie zwischen den angrenzenden Denkmälern und der umgebenen Landschaft beizubehalten. Um diese Planung zu sichern, stehen der Gemeinde Jork in den §§ 14 und 15 des Baugesetzbuches Planungssicherungsintrumente zur Verfügung. Vor diesem Hintergrund hat der Verwaltungsausschuss dem Gemeinderat einstimmig empfohlen, als Planungssicherungsintrument für den Geltungsbereich dieses zukünftigen Bebauungsplanes gem. § 14 des Baugesetzbuches eine Veränderungssperre zu erlassen.


Beschluss:

r den Geltungsbereich des sich in Aufstellung befindlichen Bebauungsplan Nr. 68 „nigreicher Straße, nördlich Harmshof“ wird eine Veränderungssperre gem. Baugesetzbuch als Satzung beschlossen.

 

 


Abstimmungsergebnis:

 

Ja-Stimmen:

22

Nein-Stimmen:

  0

Enthaltungen:

  0